Prof. Dr. Elfriede Billmann-Mahecha

Prof. Dr. Elfriede Billmann-Mahecha
Funktion
Professorinnen und Professoren

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Allgemeine Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Methoden

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang
    • 1978 Diplom in Psychologie, Universität Erlangen-Nürnberg; anschließend Wissenschaftliche Mitarbeiterin ebendort;
    • 1982 Gastdozentin am Psychologischen Institut der Universität Bern;
      1982 Promotion in Psychologie mit den Nebenfächern Philosophie und Iberoromanische Philologie, Universität Erlangen-Nürnberg, mit einer wissenschaftstheoretischen Arbeit; anschließend Akademische Rätin ebendort;
    • 1988 Habilitation in Psychologie, Universität Erlangen-Nürnberg, mit einer entwicklungspsychologischen Arbeit; anschließend Akademische Oberrätin ebendort;
      1991-1994 Lektorin am Institut für Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsforschung der Universität Wien;
    • seit 1994 Universitätsprofessorin für Psychologie an der Leibniz Universität Hannover, Philosophische Fakultät;
    • seit 2013 Vizepräsidentin der Leibniz Universität für Lehre, Studium und Weiterbildung.
  • Mitgliedschaften und Ämter
    • 1995-2005 Mitglied des Fachbereichsrats des FB Erziehungswissenschaften

    • seit 2005 Mitglied des Fakultätsrats der Philosophischen Fakultät

    • 2004-2005 Dekanin des ehemaligen Fachbereichs Erziehungswissenschaften

    • 2007-2009 Mitglied des Senats der Leibniz Universität

    • 2007-2009 Forschungsdekanin der Philosophischen Fakultät


    • Mitherausgeberin der Zeitschrift Handlung Kultur Interpretation

    • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Zeitschrift Erwägen Wissen Ethik

    • Jurymitglied des Philosophiewettbewerbs Jugend denkt

    • Gutachtertätigkeit für verschiedene psychologische Fachzeitschriften

    • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

    • Mitglied der Sprechergruppe der Fachgruppe Geschichte der Psychologie

    • Gründungsmitglied der Gesellschaft für Kulturpsychologie

PUBLIKATIONEN